Collec Tiv

Sie sind hier:  Startseite > Was

Was

 Die Ausstattung hat sich geändert:

Optional verfügt "Collec Tiv" auch 2017 über variable eigene technische und tontechnische Möglichkeiten. 

Unsere eigene, mobile, regensichere  Bühne von 18 Quadratmetern ( 5,60m x 3,40m) gehört nun der Vergangenheit an. Sie war Sommer 2014 das letzte Mal in Thomsdorf zum Liederfestival angereist und aufgebaut.

Unsere Lust, für andere Künstler als Bühnenarbeiter zu fungieren ist auch mit Geld nicht mehr zu stimulieren. So fiel die Entscheidung, daß wir ab nun nur noch für unsere eigenen Auftritte sorgen sollten.

Deshalb hat Lutz eine kleine, ebenfalls mobile Bühne gebaut.

(Die erste Bühne aus unserem Konstruktionsbüro ist übrigens seit 1997 in Betrieb. Es ist die massive 45 m2 Wander-Bühne von "Cocolorus". Ein mobiles zehn Tonnen-Gebäude. (Tausende Musiker, Akrobaten, Tänzer, Schauspieler sind inzwischen auf ihr aufgetreten - ein Stück  Geschichte, die ohne uns nicht gelaufen wäre...)

Weniger kann mehr sein.., und so spielen wir, bei Bedarf oder Zweckmäßigkeit, auf unserer neusten,  mobilen Minikompakt-Bühne.           

Es ist eine Bühne lediglich für zwei Musiker, eine Bühne für Collec Tiv.  Aufgebaut in zehn Minuten.., Tontechnik nochmals zwanzig Minuten.. Summasummarum: Ruckzuck.

                                                         Also, wenn wir trödeln, ne Stunde...)
 Das Bühnchen verursacht keine Mehrkosten für den Bucher!

weiter zu:

Collec Tiv gibt es auch zum zu Hause hören.

Oder besser LEIHFF.

Dafür muß man es aber entweder zu einem Konzert, in eine Kneipenveranstaltung, auf die bespielten Weihnachtsmärkte oder Zeltplätze schaffen.                                                                                                       Am besten wenn wir auch dort sind.

 


Verpaßt nicht

                    unseren weiteren kometenhaften Aufstieg !


Hoffentlich verpassen wir ihn nicht.

Neue Stücke, neue Texte sollen das verhindern.

Und die sind nun im Programm, neben den altbewährten Bretterknallern und Hymnen.